25. März 2017
Auch dieses Jahr waren wir wieder auf der Grillbühne der IBO mit unserer Grillshow "Winter grillt!"vor Ort in Halle A7. Es gab herrlich zarte Skirt Steaks vom Hohenloher Rind, dazu eine mit Cheddar-Käse gespickte Rosmarin-Grillkartoffel und gegrillte Pimentos mit feinen Meersalzflocken. Das Skirt Steak ist ein typisch englischer / amerikanischer Zuschnitt , der aber auch in den spanischsprachigen Ländern Südamerikas ein echtes Highlight und das Rezeptfleisch für echte Fajitas ist. Vielen...
12. November 2016
Am 5. und 12. November 2016 war es wieder soweit: Unser inzwischen schon traditionelles romantisches "Candlelight Dinner". Wir freuen uns die ganze Saison über auf diese beiden Abende, an denen wir Ihnen ein erlesenes 4 Gänge Menü servieren, das wir nur für diesen Abend entwerfen. Natürlich ist auch hier alles selbst gemacht - bis hin zu den Dekorationen. für die wir uns "jede Zeit der Welt" nehmen. An alle, die 2016 dabei waren: Vielen Dank, dass Sie diese beiden Abende mit uns verbracht...

Bitte beachten Sie, dass wir am FREITAG NACHMITTAG und SAMSTAG NACHMITTAG  nur bis 16.30 "a la carte"-Bestellungen annehmen können, da die Küche danach die Barbecue-Büffets für den Abend vorbereitet. 


Öffnungszeiten Herbst 2017

Täglich geöffnet, kein Ruhetag

Montag bis Samstag:

12 - 14 Uhr und 17-23 Uhr

Sonntag:

12 - 15 Uhr und 17-23 Uhr 

 Adresse

Strandhaus Lindau 

Fraunhoferstraße 20

Direkt vor dem Eingang zum
"Park Camping am See"

88131 Lindau (Ortsteil Zech)

Tel: 0 83 82 - 27 37 992

 Parken

Da die Parkplätze am Haus schnell belegt sind, parken Sie besser auf dem öffentlichen Parkplatz Wäsen. Von dort sind Sie in 5 min. zu Fuß bei uns.

Eine Anfahrtsskizze zum "Wäsen" erhalten Sie unten. Für das Navi: "Eichwaldstraße 111" in Lindau. 


Parkplatz-Tipp - zu Fuß nur 5 min. zum STRANDHAUS

Vom Parkplatz "Wäsen" sind Sie in weniger als 5 min. im STRANDHAUS: Fahren Sie in Lindau-Zech gegenüber vom Ladengeschäft "Alles billig" über die Gleise und dann direkt nach dem Bahnübergang rechts auf den Parkplatz. Von dort geht's zu Fuß über die für den Autoverkehr gesperrte "Felix-Wankel-Straße" zum Strandhaus. Sie sind Ruck-Zuck da. 

Essen. Nur besser. Und grillen. Nur länger.