Kennen Sie unsere Grillschule hier im Restaurant STRANDHAUS? Grillen Sie zusammen mit Klaus Winter. Einfach Bild anklicken!
Kennen Sie unsere Grillschule hier im Restaurant STRANDHAUS? Grillen Sie zusammen mit Klaus Winter. Einfach Bild anklicken!
   Kennen Sie die TV-Sendung "Winter grillt!" von STRANDHAUS-Inhaber Klaus Winter? Alle Staffeln gibt es auch auf Youtube im gleichnamigen Kanal. Einfach hier auf das Bild klicken!
Kennen Sie die TV-Sendung "Winter grillt!" von STRANDHAUS-Inhaber Klaus Winter? Alle Staffeln gibt es auch auf Youtube im gleichnamigen Kanal. Einfach hier auf das Bild klicken!

Regionale Zutaten

Bei uns ist alles selbst gemacht, wir verwenden keinerlei Fertigspeisen und auch keinerlei künstliche   Geschmacksverstärker oder anderen Unfug. Auch  unsere Nudeln machen wir selbst. Dabei verwenden wir erstklassige Rohwaren aus unserer Region: Vom Bodensee, aus Oberschwaben, dem Allgäu und von unseren Nachbarn aus Vorarlberg. Denn Gutes kann man nur aus Gutem machen - und das ist bei uns der Beginn eines jeden Rezepts :-)   

Smoker-Barbecue

Unsere Spezialität, für die Klaus Winter und sein Team schon immer bekannt sind, ist das echte Barbecue. Hierbei garen wir das Fleisch bis zu 12 Stunden im indirekten Buchenholzfeuer bei niedriger Temperatur. Unsere Barbecue-Spezialitäten können Sie sowohl bei unseren Büffets am Freitag und Samstag Abend oder als Tellergerichte auf unserer Speisekarte genießen.  

Download
Unser Classic & Wild Barbecue Büffet
Wild BBQ Büffet September u. Oktober 202
Adobe Acrobat Dokument 208.6 KB

Gegrilltes & Special Cuts

 

Kennen Sie den Denver Cut? Oder das herrlich zarte Flat Iron? Oder Teres Major - einer der zartesten Muskeln neben dem Filet? Oder das fantastische Cuscino vom Landschwein? Genießen Sie auf unserer neuen 2020er Karte neben Klassikern wie Rumpsteak und Filetsteak auch absolute Geheimtipps, die wir für Sie auf den Punkt grillen. Und zwar genau so viel, wie Sie möchten. Mit genau den Beilagen, die Ihnen schmecken. Die individuellste Speisekarte aller Zeiten - jetzt im STRANDHAUS. 

Unser gesamtes Fleisch stammt von handzahmen regionalen Rindviechern und Landschweinen, die langsam aufwachsen und tiergerecht einzeln geschlachtet werden.  



Unsere Öffnungszeiten im Sept. & Oktober:  

  • Montag 17-22 Uhr ("a la carte")
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch 17-22 Uhr ("a la carte") 
  • Donnerstag 17-22 Uhr ("a la carte")  
  • Freitag  ab 19 Uhr "BBQ-BÜFFET"
  • Samstag 12-16 Uhr ("a la carte")
    ab 19 Uhr "BBQ-BÜFFET"
  • Sonntag 12-22 Uhr ("a la carte")  

An den "a la carte" Abenden warme Küche bis 21 Uhr. 

Samstag und sonntag Nachmittag haben wir eine Stunde Masken-Pause von 16-17 Uhr. In dieser Zeit atmen wir durch und essen gemeinsam, daher kein Service und keine Küche.  

 

Wir freuen uns auf Sie!  

 Adresse

Strandhaus Lindau 

Fraunhoferstraße 20

Direkt vor dem Eingang zum
"Park Camping am See"

88131 Lindau (Ortsteil Zech)

Tel: 0 83 82 - 27 37 992

 Parken

Da die Parkplätze hinter dem Haus schnell belegt sind, parken Sie besser auf dem öffentlichen Parkplatz Wäsen
(nur 5 min. zu Fuß). Für das Navi: "Eichwaldstraße 111", Lindau. 


Sie kommen mit dem Auto? Parken Sie auf dem öffentlichen Parkplatz "Wäsen"...

Parken Sie auf dem öffentlichen (und Abends kostenfreien) Parkplatz "Wäsen", nur wenige Minuten vom STRANDHAUS entfernt, und laufen Sie durch das Naturschutzgebiet zu uns. Vom Parkplatz "Wäsen" sind Sie in weniger als 5 min. im STRANDHAUS: Fahren Sie in Lindau-Zech gegenüber vom Ladengeschäft "Alles billig" über die Gleise und dann direkt nach dem Bahnübergang rechts auf den Parkplatz. Von dort geht's zu Fuß über die für den Autoverkehr gesperrte "Felix-Wankel-Straße" zum Strandhaus. Sie sind Ruck-Zuck da. 

Oder parken Sie auf dem RHOMBERG-Gelände (ehemals Kunert). Hier haben wir 25 Parkplätze für die Dauer Ihres Besuchs angemietet. Zwei Wegskizzen, wie Sie von hier in 5 Minuten zu uns ins STRANDHAUS kommen: 

Sie kommen mit dem Boot?

In direkter Nachbarschaft zum STRANDHAUS (5 min. zu Fuß) liegt der Yachthafen Lindau-Zech, der vom TSG Lindau-Zech e.V., Abteilung Wassersport, betrieben wird. Dort gibt es einige Gastliegeplätze für private Boote und Yachten. Wie in jedem Hafen hier am Bodensee fällt ab ca. 15 Uhr obligatorisch eine Übernachtungsgebühr an, die vor Ort im Hafenmeisterbüro zu entrichten ist. 

Mit Google-Maps ins STRANDHAUS:

Essen. Nur besser. Und grillen. Nur länger.